Liu Ding und der Löwentanz (für Jürgen)

„Hallo Yunzhi, ich habe über den chinesischen Löwentanz gelesen und da taucht ein Gott namens Liu Ding auf der Kontrolle über Dämonen hat. Ich kann aber leider nichts über diesen Liu Ding in Erfahrung bringen. Vielleicht hast du da Infos drüber. Danke“

Die Frage von Jürgen klingt einfach, ist sie aber keineswegs, denn Liu Ding ist keine einfache Person nach unserer Vorstellung. Und überhaupt ist mal wieder alles anders, als man denkt. Danke Zhen, Hao & Kevin.  🙂  Und – los geht’s. Das haben wir vier herausgefunden:

Löwentanz & Daoismus

Der Ursprung des Löwentanzes ist schon so alt, dass er sich im Dunkeln der Geschichte verliert. Doch während der nordchinesische mehr zur Unterhaltung am Kaiserhof diente, sollte der südliche böse Geister vertreiben und Glück bringen. Dieser symbolische Hintergrund lässt den Verdacht aufkommen, dass der gesuchte Bezwinger der Dämonen aus dem Süden stammt und philosophisch betrachtet dem Daoismus (auch Taoismus genannt) zuzuordnen ist, dem Gegenentwurf zu den starren Regeln des Konfuzius. Mit dem Dao ist das jedoch so eine Sache. Es ist schwer zu beschreiben. Und da die Philosophie auch dem gemeinen Volk schwer verständlich blieb, reicherte es sie umgehend mit Göttern, Geistern, Ritualen und Alchemie an.

Liu Ding und die himmlischen Heerscharen

Das Faszinierende gleich vorneweg: Liu Ding ist keine Einzelperson. Die Liu Ding und die Liu Jia sind zwei Gruppen von insgesamt 12 daoistischen Generälen, die daoistische Priester oder spirituelle Meister beschützen und deren Energien für bestimmte Rituale und Zeremonien wecken sollen, so wohl auch beim Glück bringenden Löwentanz. Sowohl die sechs Generäle der Liu Ding als auch die sechs der Liu Jia unterstützen den mächtigen Gott Xuan Tian Shang Di (玄天 上帝) als himmlische Heerscharen. Zu ihren konkreten Aufgaben zählen:

  1. Als Generäle des Himmels sind sie dazu bestimmt, den Daoismus zu beschützen.
  2. Sie werden offiziell um Rat gebeten, wenn es um Regen, Wind und Donner geht. Zudem besitzen sie die Erlaubnis, den himmlischen Donner gegen negative Einheiten und Wesen einzusetzen.
  3. Sie sollen jede einzelne Seele und jeden Körper leiten bzw. führen.

In der alten Zeit, war jeder praktizierende Daoist verpflichtet, bestimmte Mantren/Gedichte der Liu Ding und Liu Jia rezitieren zu können, um selbst vor negativen Energien geschützt zu sein und seinen Körper innerlich zu stärken. Wen es interessiert, die einzelnen Mitglieder der Liu Ding und Liu Jia sind auch namentlich bekannt:

liudingliujia

Quelle/Screenshot: Jave Wu Taoism Place

Die sechs Liu Ding sind:
Positionsbezeichnung: 丁卯– Ding Mao, bürgerlicher Name: 司馬卿 (Si Ma Qing)
Positionsbezeichnung: 丁巳– Ding Si, bürgerlicher Name: 崔巨卿 (Cui Ju Qing)
Positionsbezeichnung: 丁未– Ding Wei, bürgerlicher Name: 石叔通 (Shi Shu Tong)
Positionsbezeichnung: 丁酉– Ding You, bürgerlicher Name: 臧文公 (Zang Wen Gong)
Positionsbezeichnung: 丁亥– Ding Hai, bürgerlicher Name: 張文通 (Zhang Wen Tong)
Positionsbezeichnung: 丁丑– Ding Chou, bürgerlicher Name: 趙子玉 (Zhao Zi Yu)

Die sechs Liu Jia sind:
Positionsbezeichnung: 甲子– Jia Zi, bürgerlicher Name: 王文卿 (Wang Wen Qing)
Positionsbezeichnung: 甲戌– Jia Xu, bürgerlicher Name: 展子江 (Zhao Zi Jiang)
Positionsbezeichnung: 甲申– Jia Shen, bürgerlicher Name: 扈文長 (Hu Wen Chang)
Positionsbezeichnung: 甲午– Jia Wu, bürgerlicher Name: 衛玉卿 (Wei Yu Qing)
Positionsbezeichnung: 甲辰– Jia Chen, bürgerlicher Name: 孟非卿 (Meng Fei Qing)
Positionsbezeichnung: 甲寅– Jia Yin, bürgerlicher Name: 明文章 (Ming Wen Zhang)

Da ist ja doch so einiges zusammengekommen. Vermutlich könnte man alles epischer darstellen. Möglicherweise gibt es auch Ungenauigkeiten oder elementare Ergänzungen, dann her mit den Informationen.

Lion dance in Foshan Guangdong, Süd-China.中国广东佛山桩狮:

Lion dance in Foshang.jpg
Von David Chen 东北虎(Manchurian Tiger) 15:54, 13 April 2008 (UTC) – Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3876797

————————–

Quellen und weitergehende Literatur:
Stephen Little, Shawn Eichman: Taoism and the Arts of China, University of California Press; 1 edition (November 30, 2000), S. 213
Wudan Blog: weiteres zu  Zhen Wu Da Di 

Kontakt_377Question time
Was du schon lange mal fragen wolltest.
Wieso, weshalb, warum …?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.