Events – in und um Berlin

Vorträge und Führungen, Taiji und Kochkurse – im chinesischen Berlin gibt’s immer etwas zu entdecken. Nach der Corona-Krise öffnen jetzt auch wieder erste Museen und Ausstellungen. Regelmäßige Aktionen gibt’s im Chinesischen Garten in Berlin-Marzahn. Für die kühleren Jahreszeiten bietet das Chinesische Kulturzentrum in Berlin-Tiergarten neben einem Veranstaltungs-Programm verschiedene Kurse an, wie Kochen, Taiji, Qigong oder Kalligrafie, siehe unten. Und dann wäre da noch das Asiatische Museum mit zahlreichen Angeboten und – ausgewählte Events.

Ausstellungen, Vorträge, …

13.05.2020 – 21.06.2020
„Rollenbilder“
Aquarelle als traditionelle Rollenbilder auf Papier. Der chinesische Künstler Ke Huang hat sich am 13.05., 19 Uhr, angesagt
Stadtgalerie „Kunst-Geschoss“
Uferstrasse 10 – Ecke Werderwiesen, 14542 Werder (Havel)
Ausstellung immer Do., Sa., So. 13-18 Uhr

Ke Huang schreibt aus China:
Nach einer langen Vorbereitungszeit durch die Galerie und das Ehepaar Schweers wurde meine erste Solo-Ausstellung in Deutschland endlich eröffnet.
Die Arbeiten in der Ausstellung “Rollbilder – Neue Wege in der chinesischen Tradition” sind die Anhäufung meiner Kreationen der letzten Jahre, die meisten davon repräsentative Arbeiten. Zum Beispiel finden sich dort runde Exponate, welche die Philosophie von ‘Yuan Hen Li Zhen’ in der traditionellen chinesischen Kultur zum Ausdruck bringen.
Wenn Sie genau hinschauen, werden Sie feststellen, dass jeder Kreis viele Schichten und Details aufweist, die zeigen, dass sich die Moleküle ständig bewegen und alle Bewegungen im Kosmos immanenten Gesetzmäßigkeiten folgen.
Ich hoffe, Ihnen werden diese Arbeiten gefallen.
Kürzlich habe ich die Ausstellungsfotos von Frau Wenjing gesehen und finde, dass die Arbeiten sehr übersichtlich angeordnet sind, was bei der farblichen und gestaltlichen Unterschiedlichkeit der Werke einer besonderer Herausforderung gleichkommt, die der Kurator mit erstaunlichem Geschick gemeistert hat.
Gerade weil ich wegen der Pandemie nicht teilnehmen konnte, bin ich umso dankbarer für das wunderbare Engagement von Herrn Weber und den Beitrag von Wenjing und Wilko Schweers, der vor etwa 3 Jahren durch den Kontakt mit meiner Mutter Zhao Yi begann.
An dieser Stelle möchte ich mich von ganzem Herzen für diese Anstrengungen bedanken und der Ausstellung viel Erfolg wünschen.
Ke Huang 16. Mai 2020

Kochen, Taiji, Kalligrafie, chinesischer Garten, …

Für die Details die Verlinkungen anklicken:

Chinesischer Garten
Veranstaltungen | ansonsten tgl. ab 9 Uhr
Eisenacher Straße 99, Berlin

Chinesisches Kulturzentrum
Programm 2020Kochkurse | Taiji | Qigong | Kalligrafie
Klingelhöferstraße 21, 10785, Tiergarten, Berlin

Museum für Asiatische Kunst
Aktuelle Ausstellungen
Wegen Umzugs-Vorbereitungen für das Humboldt Forum ist das Museum für Asiatische Kunst am Standort Berlin-Dahlem geschlossen. Bis zur Eröffnung des Humboldt-Forums (voraussichtlich Ende 2020) werden Sammlungen mit Sonderausstellungen an anderen Standorten präsentiert.

Start-Foto: das „Dule Yuan“, etwa: Garten des abgeschiedenen Vergnügens, in den Gärten der Welt, CC0 von ‚caswi‘

4 thoughts on “Events – in und um Berlin”

  1. Der Chinesische Garten ist toll. Kann ich nur empfehlen. (Auch wenn man uns dort vor Jahren einmal mit einer Feng Shui Truppe zum Feierabend eingesperrt hatte.) Meist macht da am Wochenende auch jemand Qigong. Im Freien ist das jetzt wieder erlaubt.
    Ich hatte Karten für Shen Yun im April 🙁 Hoffe das klappt mit dem neuen Termin.
    Liebe Grüße aus der Prignitz

    1. OMG, eingesperrt. Eine ganze Nacht lang?
      Das tut mir leid mit Shen Yun, Corona-Pandemie eben. Wird schon klappen mit dem neuen Termin, so das Ensemble aus New York gesund geblieben ist.

      Danke für dein liebes Lebenszeichen,
      herzlichst

      Yùnzhi – Catrin

      1. Kein Sorge .. nur kurz .. da war ein Bauzaun an der Seite (ist schon Jahre her – aber eine lustige Erinnerung) und die heldenhaften Männer, die wir dabei hatten, haben ihn ausgehebelt, damit wir Frauen nicht darüber klettern mussten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.