Klischee: Chinesen essen immer Reis

Reis essen im Restaurant? Lieber nicht! Wer sich in China bei einer Einladung mit Reis vollstopft, der hat bei Tisch verloren. Der gilt als ungehobelt und kompromittiert auch noch den Gastgeber. Denn der gilt ab sofort als knausrig, kann er doch seine Gäste weder mit Fleisch noch Gemüse satt bekommen. Das Problem lösen die Chinesen auf ihre Weise: Reis kommt gar nicht erst auf den Tisch! Höchstens am Ende eines guten Essens, noch nach der Suppe.

Hätte ich nicht gedacht, habe ich doch in meinem Chinesisch-Anfängerkurs gelernt, dass unser Wort für Essen im Chinesischen chī fàn (吃饭) bedeuten kann  – Reis essen. Geradeso als gäbe es nichts anderes. Und ernähren sich die Chinesen nicht seit 4000 Jahren von diesem Sattmacher? Zumindest in Südchina. Nördlich des Yangtse-Flusses wächst kein Reis: zu trocken, und vor allem –  zu kalt. Hier pflanzen die Bauern Weizen. Aus dem formen die Chinesen ihre gefüllten Teigtaschen. Und nicht vergessen, neben Mantou und Baozi ist China auch das Land der Nudel, vor allem der Nudelsuppe.

Wer sich als Reisender in China plötzlich vor einer Schüssel Reis wiederfindet, der ist in einem Lokal für Ausländer gelandet. Warum? Die Gastgeber haben verstanden: die Langnasen erwarten es so. Derweil pausieren die Chinesen im Restaurant vom Sattmacher und – schlemmen Fleisch und Gemüse.

RunderTisch

Ein Essen in Suzhou – ohne Reis, versteht sich.

Rundherum: Reisfelder

Reisbauern am Feldrand im Süden Chinas

Je nach Reissorte gibt es unterschiedliche Anbaumethoden. Sumpf- oder Wasserreis wird in feuchten Böden kultiviert, wie im Gebiet um Longsheng. Dessen Reisterrassen auch Drachenrücken-Reisterrassen genannt werden, weil ihr Aussehen an die Schuppen eines Drachens erinnern.

2 thoughts on “Klischee: Chinesen essen immer Reis”

  1. Zumindest auf Südchinesen trifft das zu – – die können nicht ohne Reis – ich auch nicht 🙂

    Übrigens: Toller Blog!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.