Stinken-Tofu für Fortgeschrittene

Im Zentrum von Wuxi liegt sehr zentral in der Innenstadt der ‚Nanchan-Tempel‘ mit seiner Pagode. Den Tempel haben wir nicht besucht, dafür Spezielles am Tempel entdeckt.

Im Umfeld des buddhistischen Tempels stürmen die Leute in die Einkaufscenter, schlemmern lokal-berüchtigte Spezialitäten und stimmen sich schon mal auf Weihnachten ein:

Hier gibt’s den berühmten Stinken-Tofu. Um ehrlich zu sein, ich habe schon schlimmere Varianten erschnuppert. Den hier soll laut Eigenwerbung schon Mao verkostet haben und auch dem chinesischen Fernsehen CCTV ist dieser Tofu eine Sendung wert.

Der ‚Nanchan-Tempel‘ mit seiner Pagode links. Aus dem Eiswagen davor tönt unentwegt ‚Oh Tannenbaum‘. Chinesen lieben westliche Weihnachtsdeko, gern auch im Sommer, und offensichtlich auch Weihnachtslieder.  🙂

2 thoughts on “Stinken-Tofu für Fortgeschrittene”

  1. Hallo meine Liebe,
    mit folgendem Satz stellst du mich ein wenig in den Regen:
    “ schlemmern lokal-berüchtigte Spezialitäten und stimmen sich schon mal auf Weihnachten ein“
    Ich weiß das es Christen in China gibt, aber der größte Teil der Bevölkerung hängt doch eher anderen Glauben an, ohne das ich auch nur einen Hauch einer Ahnung habe, was Shintoismus ist.
    Oh, ich habe gerade die Bildunterschriften gelesen.
    Die Chinesen scheinen also dem Motto zu folgen: Feste feiern wie sie kommen“.
    Sehr symphatisch, und das ohne ihre eigene Kultur aufzugeben.
    Ein pragmatisches Volk.

    Grüße

    1. Ja, ich denke auch, sie haben einen Hang zum Pragmatischen, offensichtlich auch, wenn es um ihren Glauben geht. Nicht immer handelt es sich um eine Religion und ohnehin kann man sich aus allen das Beste für das eigene Leben heraussuchen. Dieser Pragmatismus geht noch weiter. Auch wenn wir es bei uns despektierlich finden sollten, im letzten Jahr stieß ich in Ningbo am Tianyi-Platz auf eine Kathedrale, ein unspektakuläres Bauwerk, aber mit dem klassischen chinesischen Hang zum Pragmatischen:
      https://panda.kulturarche.de/china-mobile-schluepft-ins-gotteshaus/

      Schönen Tag dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.