Für den kleinen Geldbeutel – das ‚Asia Deli‘ im Wedding

Selten habe ich so auseinander gehende Kritiken zu einem Restaurant gelesen, wie zum ‚Asia Deli‘ im Berliner Wedding. Also, aufmachen, hingehen und selbst ein Urteil bilden. Am besten mit chinesischen Freunden. Das Lokal scheint mehr Bistro als Restaurant zu sein. Das Interieur ist spartanisch, das Licht grell, der Laden ab 19 Uhr voll. Von der einen Wand blickt Mao auf das überwiegend chinesische Publikum, an der anderen hängt ein Bild mit Pferden im Stil chinesischer Malerei. Vielleicht ein Hinweis auf das ‚Jahr des Pferdes‘, in dem wir uns nach dem chinesischen Mondkalender derzeit befinden.

Für den kleinen Geldbeutel

Wer jemals in China in einem einfachen Restaurant gespeist hat, der wird diesen Ort authentisch finden. Hier geht’s ums chi, ums Essen. Und das ausschließlich. Hinter der Theke im hinteren Teil des Raumes wirbelt das Personal, eine der Frauen stammt aus Suzhou, knapp 100 km von Shanghai entfernt. Manchmal hilft das, die regionale Art der vielfältigen chinesischen Küche zu bestimmen.

Und dann geht es los, die chinesischen Freunde studieren die rote Speisekarte, in der man sich auch als Deutscher bestens zurecht findet. Erste Zeile: Chinesisch und Pinyin (z. B. hai xian geng), zweite Zeile in Deutsch: Meeresfrüchtebrühe mit weichem Tofu. Obendrein erklärende Details, wie: diese Suppe hat einen sehr milden Geschmack. Sie wird gekocht mit ‚Meeresfrüchten‘, Eiern und Tofu. Wir legen los mit gebratenen Jiaozi, gefolgt von einer Wan-Tan-Suppe und süß-sauren Rippchen. Dann probieren wir Tofu, die Eiweißbombe der Chinesen, fein geschnitten und scharf. Es folgen Fisch, frittiert und in Sauce eingelegt, und Auberginen mit Fischgeschmack, … . Die Gerichte sind chinesisch und weit entfernt von jener Biomasse, die die Küchen der meisten deutschen China-Restaurants auf die Teller ihrer Gäste packen. Es schmeckt und ist preiswert. Ein Abendessen zum Niederknien, wie der chinesische Name ‚Gourmet‘ (Bild 1) verheißt? Die Einschätzung verschieben wir. Wir sind vermutlich zu verwöhnt von den Vor-Ort-Genüssen, die uns letzten Monat umgehauen haben. Ansonsten gilt: aufmachen, hingehen und selbst ein Urteil bilden. Siehe oben. 😉

 

AsiaDeli_02_Nach den 锅贴 gebratene Jiaozi folgt die 馄饨汤 Wan-Tan-Suppe

Nach den 锅贴 gebratene Jiaozi folgt die 馄饨汤 Wan-Tan-Suppe

AsiaDeli_03_Dann 糖醋排骨 Rippchen süßsauer und 麻辣干丝 fein geschnittener scharfer Tofu, die Eiweißbombe der Chinesen

Dann 糖醋排骨 Rippchen süßsauer und 麻辣干丝 fein geschnittener scharfer Tofu, die Eiweißbombe der Chinesen

AsiaDeli_04_Hinzu kommen 熏鱼frittierter und in Sauce eingelegter Fisch und 鱼香茄子Auberginen in Fischgeschmack

Hinzu kommen 熏鱼frittierter und in Sauce eingelegter Fisch und 鱼香茄子Auberginen in Fischgeschmack

Anschrift, Öffnungszeiten & Erreichbarkeit:

Gourmet-Asia-Deli

In Leuchtschrift: Gourmet-Asia-Deli | Seestraße 41, 13353 Berlin-Kreuzberg | keine eigene Website

icon-car.pngKML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Restaurant 'Asia Deli'

Karte wird geladen - bitte warten...

Restaurant \'Asia Deli\' 52.550470, 13.351969 Für den kleinen Geldbeutel - das \'Asia Deli\' im Wedding

 

—————

By the way, wer schon einmal im Wedding umherstreift, gleich um die Ecke gibt’s die nicht ganz ernst gemeinten Grundlagen zum Feng Shui; im Theaterstück ‚Feng Shui für Anfänger‘ im Prime Time Theater: bis 01. November, Müllerstraße 163, Kartentelefon (bei uns war es rammelvoll): 030-49907958, www. primetimetheater.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.