Vor der Einreise: China nimmt Fingerabdrücke

Gut zu wissen, weil relativ neu: China nimmt bei der Einreise automatisiert Fingerabdrücke, genau gesagt: ihr müsst selbst durch dieses Procedere. An der Wand stehen dazu mehrere Automaten. Herantreten und den Anweisungen auf Englisch folgen: Zuerst die vier Finger beider Hände, dann die Daumen scannen lassen. Hat alles funktioniert, gibt’s einen OK-Bon.

Mit der ausgefüllten Arrival- & Departure Card und dem Bon reiht ihr euch in die Schlange der Pass-Kontrolle ein. Wer ohne Dokument ansteht, wartet umsonst und wird zurück geschickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.