Familienrezept: Garnelen mit Ingwer-Reiswein-Soße

Familien, die an der Ostküste Chinas leben oder ursprünglich von dort kommen, lieben Salzwasserfische und Meeresfrüchte. Sie kommen, so oft es geht, auf den Tisch. Also auch bei uns. Zudem lassen sich Garnele & Co schnell und einfach zubereiten.

Zutaten:

250 g Garnelen, 1/2 TL Salz, 1 Stück Ingwer, 2 TL Reiswein, 1 Hauch Chili, 1 TL Sichuan-Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Ingwer in 3 bis 4 cm lange schmale Streifen schneiden, in Salzwasser köcheln und mit dem Reiswein verrühren. Ein klein wenig Chili dazugeben.
  2. Wasser in einem Topf kochen. Salz und Pfeffer ins kochende Wasser geben, die Garnelen hinzufügen und kurz garen, bis sie sich rosa färben.
  3. Die gegarten Garnelen abgießen, in eine Schüssel geben und mit der Reiswein-Soße anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.